Logo place2tex

Das Innovationsnetzwerk der Textilbranche

Innovationstools

Agiles Projektmanagement

Grundwerte

Personen und Austausch stehen über Prozessen und Werkzeugen

 

Funktionierende Software haben Vorrang vor umfassender Dokumentation

 

Zusammenarbeit des Kunden bei Vertragsverhandlungen

 

Reaktion auf die Umstellung nach einem Plan

Agile Methoden haben ihren Ursprung in der Software-Entwicklung und sind entstanden als Gegenentwurf zum traditionellen Projektmanagement.

Das „agile“ Vorgehen sollte flexibler, schlanker als die traditionelle Herangehensweise sein. Der Fokus liegt auf der Projektkultur. Während das traditionelle Projektmanagement auf ein hohes Maß an Standardisierung setzt, verzichten agile Ansätze weitgehend darauf.

Ein Grundwert und Gedanken der agilen Methodik ist, dass Menschen und Interaktionen über Prozessen und Werkzeugen stehen. Kommunikation und Austausch sind wichtiger für den Erfolg des Projektes als der Einsatz von Werkzeugen und Prozessen. Übertragen auf das Projektmanagement bedeutet dies: Sollte es zu einem zeitlichen Konflikt zwischen der Fertigstellung eines Arbeitspakets und der Fertigstellung der zugehörigen Dokumentation kommen, so hat das Arbeitspaket Vorrang. Umgang mit Veränderung ist wichtiger als feste Pläne.

Vor diesem Hintergrund zeigt sich ein weiterer Grundwert des agilen Projektmanagement: Zentrales Element sind iterative Routinen und ein kontinuierlicher Lernprozess.

Auf einen Blick

Organisation

Die Teams beim agilen Projektmanagement sind selbst organisiert und verzichten auf Hierarchien. Dies erfordert ein hohes Maß an:

 

  • Disziplin
  • Eigenverantwortlichkeit
  • Kommunikation

Vor- und Nachteile

Vorteil

Agiles Projektmanagement kann seine Stärken ausspielen, wenn Unplanbarkeit vorherrscht.

Nachteil

Planbare Projekte wie ein Hausbau agil abzuwickeln, empfiehlt sich in der Regel nicht.

Methoden

Die bekanntesten Methoden unter einer vielzahl:

 

  • Scrum
  • Extreme Programming (XP)
  • Kanban

Nicht verpassen!

17. bis 18. Oktober 2019 | Steinheim an der Murr

Innovative Ansätze im Projektmanagement